Weihnachten im Schuhkarton

OCC_LogoWeihnachten im Schuhkarton ist eine Geschenkaktion für Kinder in Not. Jedes Jahr packen mehr als eine halbe Million Menschen im deutschsprachigen Raum einen Schuhkarton um diesen einem zwischen 2 und 14 Jahre alten Jungen oder Mädchen in der Not schenken zu können.

Sammelstelle in Münden

Wir sind jedes Jahr in Hann. Münden die zentrale Annahmestelle für die Schuhkartons und für Geldspenden. Außerdem werden wir von vielen Geschäften und Privatpersonen unterstützt, die ebenfalls Schuhkartons annehmen und diese an uns weiterleiten.

Alle Annahmestellen in der Umgebung werden zum Zeitraum der Aktion hier veröffentlicht.

Wie kann ich mitmachen?

Einen eigenen Schuhkarton packen ist ganz einfach: Als erstes musst du dir einen Schuhkarton besorgen. Dazu fragst du entweder in einem Schuhgeschäft in deiner Nähe oder bestellst dir eine „Box to go“ auf der offiziellen Weihnachten im Schuhkarton Webseite.

Diesen Karton beklebst du noch mit ein wenig Geschenkpapier und schon kannst du ihn mit dem eigentlichen Geschenk befüllen.

Was soll in den Karton rein?

Es gibt einige Bedingungen die erfüllt sein müssen, damit der Schuhkarton verschickt werden darf. Zum Beispiel muss man darauf achten, das keine Zollpflichtigen Inhalte in diesem zu finden sind.

Geschenkempfehlungen von Geschenke der Hoffnung
  • Kleidung (bitte nicht waschen): Badeanzug, Badehose, Basecap, Handschuhe, Hausschuhe, Hemd, Jacke, lange oder kurze Hose, Mantel, Mütze, Pullover, Rock, Schal, Schuhe, (Ski-) Unterwäsche, Socken, Sportsachen, Strumpfhose, Stirnband, T-Shirt etc.
  • Kuscheltier
  • Hygieneartikel: Creme, Deoroller/Deospray, Duschgel & Shampoo (wenn es auslaufsicher verpackt ist), Haarbürste, Haarschmuck, Handcreme, Handtuch, Kamm, Lippenpflegestift, Waschlappen, Zahnbürste, Zahnpasta, Zahnputzbecher etc.
  • Spielzeug: Auto, Ball, Barbiepuppe, Baseball mit Handschuh, Bilderbuch ohne Text, Blockflöte, Dynamotaschenlampe, Flugzeug, Fußball mit Luftpumpe, Gummiball (Flummi), Gummitwist, Jo-Jo, kleines Softball-Set, Knete, Kreisel, Lego, Malbuch, Mundharmonika, Murmeln, Poesiealbum, Puppe und Puppenkleider, Puzzle, Springseil, Sticker / Stickeralbum, Kartenspiele (UNO, Quartett etc.), Tischtennisschläger und -bälle, Würfelspiel / Würfel etc.
  • Originalverpackte Süßigkeiten (mind. haltbar bis März des Folgejahres): Bonbons/ Kaugummi/Lutscher ohne Gelatine oder Geliermittel, Sahnebonbons, Schokolade ohne stückige Füllung (z. B. Nougat, Sahne, Milchcreme, Vollmilch), Schokolinsen, Schokokränze, Toffeebonbons,  Traubenzuckerbonbons oder -lutscher, Überraschungsei,  weiße Schokolade, Zartbitterschokolade
  • Schulmaterialien: Bastelmappe, Bastelschere (rund), Bilderbuch, Bunt-/Bleistifte mit Anspitzer und Radiergummi, Block, Briefpapier/ -umschläge, Federtasche, Füller mit Patronen, Geodreieck, Holzstifte, Kalender, Klebestift, Kreide, Kugelschreiber, Lineal, Malbücher, Malkasten, Pinsel, Schulhefte, Solartaschenrechner, Wachsmalkreide, Zirkel etc.
  • Persönliche Grüße und/oder ein Foto von dir

Der Karton ist gepackt, was jetzt?

Drucke noch das Etikett aus und kreuze an, an wen dein Geschenk sich richtet. Klebe dieses dann auf den Deckel deines Kartons.

Den fertigen Karton kannst du dann in einer Sammelstelle abgeben.

Sammelstellen

Die Sammelstellen für das Jahr 2016 stehen hier ab circa August/September.