Lesenacht der Meute

Lächeln und winken!Am Freitag, den 17.04.2015 traf sich unsere Meute zur Lesenacht am Waldparkplatz Lausewinkel. Nach einigen Spielen und Gepäck organisieren, machten ein paar von uns ein Wettrennen bis zum nächsten Tunnel, wo wir uns auch schon in zwei Gruppen aufteilten. Denn an diesem Freitag haben wir eine neue Sippe gegründet.
Jetzt sind wir noch sieben Wölflinge und vier Gruppenleiter, welche sich auf den Weg zum Pfadiheim machten. Nach einigen Rechenaufgaben, welche dieWölflinge gestellt haben wollten, und schöne Aussichten, wie zum Beispiel von der Weserliedanlage sind wir dann auch am Pfadiheim angekommen.

Gruppenfoto nach der HalstuchverleihungDie einen haben sich um das Feuer gekümmert, während die anderen die Stöcke für das Stockbrot vorbereiteten. Während wir das Stockbrot machten, kam uns noch die Idee, das man doch mal eine Kröte, also ein kleines Pfadfinderzelt aus nur einer Plane, wo man sich dann ein bisschen vergnügen kann, aufbauen könnte. Nach dem Aufbau holten wir noch ein wenig Nutella um das Stockbrot noch schmackhafter zu machen.
Nebenbei machten Birgit, Lucie und Greta das Abendessen. Es gab Nudeln mit einer etwas zu scharfen (Pfeffer sei dank) Tomatensoße, welche das Essen ein wenig lustiger gestaltete. Nach dem Nachtisch, gingen Kristian und Konstantin mit Fackeln hinaus und warteten auf die Wölflinge denn es gab einen beonderen Anlass. Wie gewöhnlich gingen wir alle im Schweigemarsch zu einem schönen Ort wo Christiane ihr Wölflingshalstuch bekam.
Stockbrot am FeuerZurück im Pfadiheim machten wir es uns für eine kleine Fantasiereise gemütlich, welche Lucie vorlaß. Anschließend guckten wir noch den schönen Film „Nr. 5 lebt“, um danach gemütlich einzuschlafen.

Am Samstag morgen um 8 Uhr aufgestanden, fingen auch gleich alle an zu packen. Während Birgit das Frühstück vorbereitete. Da wir bei verschiedensten Veranstaltungen sehr viel Müsli übrig gelassen haben, haben wir diese Vorräte ein bischen kleiner gemacht. Nach weiteren Spielen, wie „Der Plumpssack geht um“ und „Komposti“ machten wir dann auch den Abschlusskreis und verabschiedeten uns von allen.
Es war eine sehr schöne Lesenacht und ich freue mich schon auf die nächste. 😉

Profilbild von Kristian
Geschrieben am:
Geschrieben von:
Funktion im Stamm:
Pfadfinder seit: